Mondelez Milka Display geplündert

Mondelez Milka Display geplündert

Habe ich geschrieben „immer voll und attraktiv“? Naja, ehrlich gesagt: Bei der zweiten Begegnung mit einem Milka-Display in einem real-Markt sah die Sache schon anders aus: überall hingen die Gummibänder raus und die Tafeln flogen wild herum.

Werbeanzeigen

Mondelez Milka Display geplündert

Wenn Sie einen Rechtschreibfehler gefunden haben, benachrichtigen Sie uns bitte, indem Sie den Text auswählen und drücken Sie dann Strg + Eingabetaste.

Werbeanzeigen

Ersten Kommentar schreiben

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.