Viba lädt zum Mitmachen ins Confiserie-Café

Seit Sommer vergangenen Jahres befindet sich eine Viba-Repräsentanz im Herz der Hauptstadt: Das Confiserie-Café am Eingang zur Friedrichstraße. Hier kann man nicht nur die vielfältigen Nougatprodukte des ostdeutschen Traditionsherstellers kennenlernen, sondern auch  die Schokoladen-Spezialitäten der süddeutschen Firma Heilemann, die Viba letztes Jahr übernommen hat. Das besondere an dem über 100qm großen Shop mit Pralinen-Theke, großer Auswahl an eigenen und ergänzenden Produkten sowie einem Cafébereich mit rund einem Dutzend Sitzplätzen: Hier kann der interessierte Besucher selbst Hand anlegen und Schoko-Lollies überziehen und mit Streuseln verfeinern…

„Viba lädt zum Mitmachen ins Confiserie-Café“ weiterlesen

Werbeanzeigen