Nussig, würzig, knallgrün: Pistazie wird immer beliebtere Zutat

Die Kraft des Urstromtals: Hirsch Pistazie Cayenne
Die Kraft des Urstromtals: Ein Riegel aus Hirschfleisch und Pistazien, gewürzt mit Cayennepfeffer. Das ist jetzt echt mal ein ungewöhnlicher Snack! Hoffentlich nehmen Sie am Sweetie 2018 teil (da werden auch die besten salzigen Snacks ausgezeichnet)

Haselnüsse, Erdnüsse und Mandeln sind in sehr vielen Süßigkeiten enthalten, entweder pur oder in zermahlener Formen als Nougat, Erdnussbutter oder Marzipan. Und wenn nicht als ständige Zutat, dann doch zumindest als Sonderedition. Eine Nussart ist (noch) relativ selten in den deutschen Supermärkten zu finden, obwohl sie in Südosteuropa stark verbreitet ist: Die Pistazie! Mal abgesehen von den gerösteten und gesalzenen Pistazien, die man mitsamt Schale kaufen und wie Chips knuspern kann, stecken Pistazien auch in ein paar Süßigkeiten und Snacks drin, die  ich hier aufführe. Am bekanntesten davon ist sicherlich die Mozartkugel, denn im Originalrezept findet sich ein Kern aus Pistazienmarzipan, um den die anderen Zutaten herum geschichtet werden. Aber über den Umweg Italien, indem nicht nur mehr Pistazie konsumiert, sondern auch angebaut wird, kommen auch wir Deutschen langsam auf den Geschmack. Es folgen ein paar Beispiele für die kreative Verwendung der Zutat Pistazie…

„Nussig, würzig, knallgrün: Pistazie wird immer beliebtere Zutat“ weiterlesen