Pringles bald im Bioladen?

Noch vor der Übernahme durch Kellogg’s hat sich Pringles in einigen Ländern (aber nicht in Deutschland) aufgemacht zu neuen Ufern: gesünderen. Ich kann mir die Sprechblasen der Marketing-Experten bildhaft vorstellen: „Immer mehr Menschen legen Wert auf gesunde Ernährung – auch beim Snacken – und diesem Trend möchten wir von Pringles mit der neuen Linie MultiGrain nachkommen“ oder so ähnlich dürfte die Produkteinführung geklungen haben. Tatsächlich sind die Multigrain-Chips etwas dicker, dadurch auch bröseliger, und enthalten ein paar eingebackene dunkle Körnchen. Die Zutatenliste der MultiGrain Classic aus Asien (102g) führt neben Kartoffelmehl auch Reismehl, Weizenkleie, Gerstenmalzmehl und Schwarze Bohnen (!) auf. Die Kalorienzahl muss hier nicht angegeben werden. „Pringles bald im Bioladen?“ weiterlesen

Werbeanzeigen