Neue Pringles-Sorten: Onion Rings & Flame Grilled Steak

Rot-braune Pringles-Dosen-Serie
Die rot-braune Serie: Burger, Chipotle Cheddar, Flame grilled Steak, Spaghetti Boognese, Sabor Jamon (Spanien), Memphis BG, Savannah BBQ, Hot Paprika Chilli, Loaded Baked Potato und Roast Chicken+Herbs.

Flattr this!

Gerade erst die Europameisterschafts-Sondereditionen, jetzt schon wieder zwei neue Gesichter in der deutschen Pringles-Produktfamilie: Die Sorten Onion Rings in Gelbgrün und flammengegrilltes Steak in Rotbraun.

IMG_4732

Geschmacklich orientieren sich die Onion Rings (Special Edition in association with „we love summer“)  sehr stark an frittierter Zwiebel – nicht schlecht, keine große Überraschung, aber mal was anderes. Erinnern stark an die Zwiebelringe-Chips von Funny Frisch. Das besondere Pringles-Geschmackserlebnis bleibt leider aus.

IMG_4731

Flame Grilled Steak enttäuscht durch einen faden Geschmack, recht salziges Rauch- und Fleischaroma, aber insgesamt so wenig Würze, dass mir der Mund austrocknet und ich mehr den Kartoffelbrei schmecke, als das Steak.

Hier hat man echt am Aroma gespart! Beide Sorten kommen übrigens aus dem Pringles-Werk im belgischen Mechelen.

Werbeanzeigen

1 Trackback / Pingback

  1. Mal keine Pringles: Interessante Chipssorten und -verpackungen – Naschkater

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.