Die weite Welt ganz nah: Fair einkaufen auf Langeoog

Karin Numrich präsentiert fairen Kaffee
Karin Numrich präsentiert fairen Kaffee

Der ehrenamtlich betriebene Eine-Welt-Laden der Evangelischen Kirchengemeinde auf Langeoog hat im Sommer in der Regel täglich ab 10:30 Uhr geöffnet und bietet viel mehr schöne Produkte als man vielleicht erwartet: Neben fair gehandeltem Kaffee und Schokolade auch Geschenke, ausgesuchte Kleidungsstücke und Spielzeug aus aller Welt, Papierwaren, Bücher, Wohlfahrtsbriefmarken… einfach mal im Kirchengemeindehaus neben der Kirche vorbeischauen! 

Über fair gehandelte Süßigkeiten habe ich hier geschrieben.

Wenn Sie einen Rechtschreibfehler gefunden haben, benachrichtigen Sie uns bitte, indem Sie den Text auswählen und drücken Sie dann Strg + Eingabetaste.

Werbeanzeigen

1 Trackback / Pingback

  1. Gibt es „faire“ Süßigkeiten? Und was unterscheidet sie von „unfairen“? – Naschkater

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.