Star Wars-Süßigkeiten: Originelle Food-Produkte mit Star Wars-Motiv

Nerds Star Wars Edition Light Side Raspberry & Dark Side Cherry 142G
Nerds Star Wars Edition Light Side Raspberry & Dark Side Cherry 142G

Flattr this!

Zu jedem Start eines neuen Star Wars-Films gibt es nicht nur extrem viel Crosspromotion auf allen Medienkanälen, sondern auch extrem viele Merchandising-Produkte mit dem Lizenzmotiv, darunter viele Star Wars-Süßigkeiten! So finden sich in Supermärkten etwa Bonbons, Schokolade, MarshmallowKekse, Cerealien und sogar Tiefkühltorten in Star Wars-Aufmachung.

Häufig wurden sogar eigene Produktvarianten für den Filmbezug kreiert und mit begleitenden Anzeigen vermarktet. Es bedeutet Spaß und Abwechslung für den aufgeschlossenen Verbraucher, ein gutes Zusatzgeschäft für die Food-Branche und Werbung für den Film – also eine echte Triple-Win-Situation. Aber auch in Deutschland findet man hier und da auf den Saisonflächen oder Eckchen im Regal Süßigkeiten mit entsprechenden Lizenzprodukten. Bitte mehr davon!

Einige interessante Star Wars-Süßigkeiten, die mir aufgefallen sind

Übrigens: Die englischsprachige Website geek.com listet die 11 „schamlosesten“ Food-Merchandising-Produkte auf, darunter eine Campbells Suppe, Äpfel, Weintrauben und Joghurt, die in Amerika mit Star Wars auf der Verpackung werben. Das alles hätte ich auch gern! 🙂

Wenn Sie einen Rechtschreibfehler gefunden haben, benachrichtigen Sie uns bitte, indem Sie den Text auswählen und drücken Sie dann Strg + Eingabetaste.

Werbeanzeigen

22 Trackbacks / Pingbacks

  1. Kinofilm-Merchandising auf Food-Verpackungen (ohne Star Wars) – Naschkater
  2. „Brand Crossover“: Zwei Süßigkeiten in einem Produkt – Naschkater
  3. Auch die Peanuts von Charles M. Schulz haben Werbung für Süßes gemacht – Naschkater
  4. Hello Kitty ist so süß – klar, dass es viele Süßigkeiten mit dieser Lizenzfigur gibt! – Naschkater
  5. Flamingos – der nächste tierische Hype nach dem Einhorn? – Naschkater
  6. Spongebob Schwammkopf: Doof, aber beliebt als Lizenz – Naschkater
  7. Ungewöhnliche Eiskrems aus der Tiefkühltruhe – Naschkater
  8. Lizenz-Süßwaren-Spezialist IFC Berlin gehört zu BIP Candy & Toys – Naschkater
  9. Drogerieartikel: Originelle Produkte und Lizenzen – Naschkater
  10. Lizenzfiguren auf Süßwaren: Es gibt auch deutsche Comichelden – Naschkater
  11. Dauerlutscher und Lollipops: Diese Bonbons haben Stil – Naschkater
  12. Stäbchen-Schokolade mit Milchcremefüllung: Nicht nur für KINDER – Naschkater
  13. Candysierung schreitet voran: Immer mehr Drogerieartikel mit süßen Aromen! – Naschkater
  14. Jelly Belly Bean: Was ich schon immer wissen wollte! – Naschkater
  15. Spongebob Schwammkopf: treudoof, aber beliebt als Lizenz
  16. Joghurt-Sorten: originell, seltsam und komisch liegen oft nah beieinander
  17. Stäbchen-Schokolade mit Milchcremefüllung: Nicht nur für KINDER
  18. Licensing-Experte Patrick Metyas: Hersteller sollten vorverkaufte Popularität bekannter Figuren nutzen
  19. Schokoladenläden: Gendarmenmarkt wird zum Berliner Naschmarkt
  20. DDR-Sandmännchen als Lizenzfigur auf Süßigkeiten und Snacks
  21. Schoko-Lollies: Lutscher dürfen auch aus Schokolade sein
  22. Ottos Ottifanten: Motiv auf Schokoküssen, Gummibären und Tee

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.