Europameisterschaft: Saisonales Sweet-Marketing in Österreich


IMG_5081Bevor die EM für Österreich mit dem heutigen Spiel gegen Island schon wieder vorbei ist, möchte ich schnell die Sweets-Produkte vorstellen, die sich extra zur EM einen rot-weißen Anstrich gegeben haben. Auffällig dabei: wie auch in Deutschland ist man auch hier überaus kreativ dabei, einerseits einen Zusammenhang zur Fußball-Europameisterschaft herzustellen, ohne andererseits das Wort EM oder ähnliches aufzudrucken, um bloß keine Lizenzgebühren zahlen zu müssen. So stellt Niemetz, der der Hersteller der österreichischen Schokokuss-Spezialität mit der politisch unkorrekten Bezeichnung „Schwedenbomben“ eine Fußballfan auf seiner Verpackung dar und schreibt in einen Störer darüber „Konditooooor“, wobei die die O’s als Fußbälle dargestellt werden. Auch eine österreichische EM-Lackierung der Pringles Original der Reihe „Pringooooals“ habe ich gefunden, die den Fußball-Schlachtruf „Immer wieder Österreich“ auf ihrer Packung trägt. 

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s