Pringles Rice Fusion: Die vier neuen Sorten im Test

Pringles Rice Fusion -Red Curry -Peking Duck-Chicken Tikka Masala-BBQ Teriyaki
Pringles Rice Fusionin den Sorten Red Curry, Peking Duck, Indian Chicken Tikka Masala und BBQ Teriyaki.

Pringles hat eine neue Chips-Sorte auf den deutschen Markt gebracht: Pringles Rice Fusion! Bei Lidl, EDEKA, Rewe und anderen Lebensmittel-Einzelhändlern gab es diese Sorten im Herbst 2019 kurzfristig als Zweitplatzierung in einem Display.

Das sind die vier neuen Pringles Rice Fusion-Sorten

  • Malaysian Red Curry (rote Dose)
  • Peking Duck with Hoisin Sauce (grüne Dose)
  • Indian Chicken Tikka Masala (orange Dose)
  • Japanese BBQ Teriyaki (lila Dose)

Alle enthalten zwar auch Kartoffelpüreepulver, aber eben auch einen signifikanten Anteil (24%) Reismehl, außerdem auch Maismehl. Geschmacklich macht der Reisanteil keinen Unterschied aus. Jede Dose hat 180 Gramm und wird bei Lild zum sagenhaft günstigen Dumping-Preis von 1,39 Euro angeboten, das sind nur 77 Cent pro 100 Gramm für das Markenprodukt.

Übrigens: Meinen Hauptartikel zu Pringles findest Du hier. 

Wenn Sie einen Rechtschreibfehler gefunden haben, benachrichtigen Sie uns bitte, indem Sie den Text auswählen und drücken Sie dann Strg + Eingabetaste.

Ersten Kommentar schreiben

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.