Nacho Cheese: Eine Geschmacksrichtung, Tortillas zu knechten

Travel Treats Tortilla Chips Nacho Cheese mit Heinz-Salsa-Dip
Travel Treats Tortilla Chips Nacho Cheese mit Heinz-Salsa-Dip

Tortilla-Chips sind Chips aus Maismehl, und Nachos sind Tortilla-Chips, die mit geschmolzenem Käse übergossen wurden. Man kennt das vom mexikanischen Restaurant (wo das Gericht gern mit weiteren Zutaten angereichert wird wie Jalapeno-Ringen, Schmand, Guacamole, Tomaten-Salsa oder Hackfleisch) und aus dem Kino, wo neben völlig überteuertem Popcorn genau diese fatale Mischung aus Kohlenhydraten und Fett verkauft wird.

Das Fatale daran ist für mich der extrem stechende Geruch, den der erhitzte Flüssigkäse aus dem 5-Kilo-Kanister annimmt und den gesamten Kinosaal in Beschlag nimmt. Abgesehen davon ist es äußerst eklig, wenn die Kunststofftabletts mit Käseresten nach dem Film zwischen den Sitzen herumfliegen und die eigenen Klamotten mit Fettflecken bedrohen.

Weil nicht jederzeit warmer, flüssiger Käse zur Verfügung steht, haben findige Chipsproduzenten die Geschmacksrichtung Nacho Cheese erfunden, die fantastischerweise das gesamte Aromenbouquet von Nachos in einem Pulver vereint, das nicht tropft, kaum stinkt und keine Fettflecken verursacht. Auch wenn die Wort-Kombination wie erläutert doppelt gemoppelt ist, da Nachos ja schon „mit Käse“ bedeutet.

Hier einige Chips mit Nacho Cheese-Geschmack

Andere Tortilla-Chips und Tortilla-Produkte – ohne Nacho Cheese-Geschmack

Übrigens habe ich auch schon über den Trend zu Mini-Chips berichtet, über die Geschmacksrichtung Ranch und natürlich immer wieder über Pringles.

Jetzt bei Amazon kaufen

 

Wenn Sie einen Rechtschreibfehler gefunden haben, benachrichtigen Sie uns bitte, indem Sie den Text auswählen und drücken Sie dann Strg + Eingabetaste.

Ersten Kommentar schreiben

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.