Immer mehr Miniatur-Snacks: Niedliche Mini-Chips sind stark im Kommen!

Travel Treats Tortilla Nacho Cheese aufgeklappt
Der leckere Dip von Heinz liegt oben auf: Travel Treats Tortilla Nacho Cheese aufgeklappt

Alles wird immer kleiner: Die Verpackungen, die Mengen, die Grammaturen und jetzt sogar de Produkte selbst! Den Anfang haben die Fruchtgummis gemacht, von denen es schon früh Miniaturausgaben in kleinen Tütchen gab, etwa von den Haribo-Goldbären, Mini-Kekse und Mini-Schokoriegel folgten. Aber jetzt ziehen die Snackhersteller nach und bringen auch niedliche, kleine Mini-Chips heraus!

So hat etwa Pringles seine Mini-Pringles-Chips in den Geschmacksrichtungen Original und Sour Cream in Folienbeuteln aufgelegt und verkauft sie vorwiegend über Snackautomaten und Kioske. Ebenso gibt es jetzt Mini-Tortilla-Chips von Travel Treats mit „Nacho Cheese“-Geschmack und separatem Salsa-Dip von Heinz in der charmanten Pappbox für unterwegs. Auch Brotchips gibt es bereits als Minis, in diesem Fall von der Lidl-EigenmarkeSnackDay“ mit Sauerrahm-Zwiebel-Geschmack. Und auch der legendäre Cracker TUC wird bereits in Mini-Versionen vertrieben.

Einige Mini-Chips verschiedener würziger Snacks sind schon auf dem Markt

Übrigens habe ich schon viele digitale Seiten meines Blogs mit Beiträgen über Pringles gefüllt, zum Beispiel hier und hier und hier. Auch über andere originelle Kartoffelchips habe ich gewissenhaft berichtet und werde es weiterhin tun. Weiterhin ging es schon um Erdnussflips und würzige Geschmacksrichtungen wie Sour Cream und Currywurst

Jetzt direkt bei Amazon kaufen (Affiliate Links)

Wenn Sie einen Rechtschreibfehler gefunden haben, benachrichtigen Sie uns bitte, indem Sie den Text auswählen und drücken Sie dann Strg + Eingabetaste.

Ersten Kommentar schreiben

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.