Snack Shop Wien: Fundgrube für originelle amerikanische Süßigkeiten

Snack Shop Wien Mariahilferstraße
Snack Shop Wien Mariahilferstraße

Wien ist bekanntlich die Stadt der Naschkatzen und Naschkater. Und deshalb überrascht es nicht, dass man beim Schlendern überall auf grandiose Süßwarengeschäfte stößt, wie etwa den Snack Shop in der Mariahilfer Straße 119. Dieser erstaunliche Laden hat so viele originelle amerikanische und britische Süßwaren im Sortiment, dass ich mich arg zurückhalten musste, nicht alles zu kaufen. Zum Glück war mein Bordgepäck für den Rückflug limitiert und so blieb es bei ein paar Kleinigkeiten – den Rest musste die Handykamera erledigen.

Was fand ich vor? Nun, zu den Dingen, die mir in anderen Geschäften mit US-Produkten noch nicht aufgefallen waren, gehörten ungewöhnlichste Chips von Kettle, CheetosDoritos, Pringles und Herr’s, Popcorn in drei verschiedenen Sorten mit coolem Comic-Design von Heritage, seltene Skittles mit Joghurt-Hülle, hierzulande rare Knisterbrause von Fizz WizCadbury-Baumanhänger, Erdbeersoße von Hersheys, Regenbogenkekse und Tunnock’s Snowballs sowie diverse Fanartikel von großen amerikanischen Süßwaren-Brands wie Kissen, T-Shirts und Stoffpuppen. Warum gibt es so etwas nicht auch von deutschen oder europäischen Markenherstellern?!

Hier geht es zur Onlinepräsenz vom Snack Shop Wien.

Die besten US- und UK-Süßigkeiten aus dem Snack Shop Wien

Übrigens habe ich schon über eine Reihe von Naschoasen geschrieben: in Wien über das Süße Eck und in Berlin, zum Beispiel kürzlich über das Naschhaus und die Zucker-Safari bei Sugafari.

Wenn Sie einen Rechtschreibfehler gefunden haben, benachrichtigen Sie uns bitte, indem Sie den Text auswählen und drücken Sie dann Strg + Eingabetaste.

Ersten Kommentar schreiben

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.