Die Marsianer greifen den Kakaopulvermarkt in Deutschland an

Mars M+M Heiße Schokolade

Food-Riese Mars hat erst vor wenigen Monaten süße Brotaufstriche von seinen Schokoriegel-Marken herausgebracht und jetzt schon wieder eine Produktkategorie entdeckt, die er noch nicht erobert hat: kakaohaltige Getränkepulver! Jetzt gibt es gleich die volle Bandbreite auf eigenen Displays in den Supermärkten: M&M-Kakaopulver mit bunten Schokolinsen drin, Bounty-Kakaopulver mit Schokoladenstückchen und Kokosaroma (liegt sowieso total im Trend gerade) sowie Milky Way-Kakaopulver mit „Magic Stars“-Schokosternchen drin. 

Mars Bounty Heiße Schokolade
Instant-Kakaopulver Bounty mit Schokoladenstückchen und Kokosgeschmack.

Dass die neuen Getränkepulver vor allem aus verschiedenen Zuckern bestehen, sollte niemnden überraschen, das tun so ziemlich alle Instantgetränke und das Produktportfolio von Mars ist ohnehin sehr süß. Ein Blick auf die Zutatenliste ist dennoch interessant: Statt Zucker ist Molkenpulver die wichtigste Zutat (Molke besteht allerdings zu über 70% aus Milchzucker), sodann Zucker, 9% stark entöltes Kakaopulver und Glukosesirup, dann immerhin auch 3% Milchschokolade mitsamt Kakaobutter. Der typische Bountygeschmack wird durch Kokosöl und Kokosmilchpulver erzeugt.

Zutaten des kakaohaltigen Getränkepulvers „Bounty Coconut Hot Chocolate“

  1. Kakaohaltiges Getränkepulver (87,5%):
    1. Molkenpermeat (MILCH)
    2. Zucker
    3. fettarmes Kakaopulver (9%)
    4. Kokosöl
    5. getrockneter Glukosesirup
    6. Milchschokolade (3%)
      1. Zucker
      2. Kakaobutter
      3. MAGERMILCHPULVER
      4. Kakaomasse
      5. LAKTOSE und Eiweiß aus Molke (MILCH)
      6. Palmfett
      7. Süßmolkenpulver (MILCH)
      8. Butterreinfett (MILCH)
      9. Emulgator (SOJALECITHIN)
      10. Vanilleextrakt
    7. MAGERMILCHPULVER
    8. Aromen
    9. Salz
    10. Stabilisatoren (Guarkernmehl, E340ii, E466, E339ii, E452i)
    11. Trennmittel (E551)
    12. Kokosmilchpulver
      1. Kokosmilch (1% Kokosnuss)
      2. Maltodextrin
      3. MILCHEIWEISS
    13. Säureregulator (E331)
    14. MILCHEIWEISS
    15. natürliches Aroma
    16. Emulgator (E471)
    17. Süßungsmittel (Saccharin)
  2. Milchschokoladenstückchen (12,5%):
    1. Zucker
    2. Kakaobutter
    3. MAGERMILCHPULVER
    4. Kakaomasse
    5. LAKTOSE und Eiweiß aus Molke (MILCH)
    6. Palmfett
    7. Süßmolkenpulver (MILCH)
    8. Butterreinfett (Milch)
    9. Emulgator (SOJALECITHIN)
    10. Vanilleextrakt
Werbeanzeigen

Ein Gedanke zu „Die Marsianer greifen den Kakaopulvermarkt in Deutschland an

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.