Pringles-Sammlung: Irene hat schon 419 Pringles-Dosen – jetzt reicht’s ihr

Pringles-Sammlung Irene Berlin Teil 1 Ausschnitt
Pringles-Sammlung Irene Berlin Teil 1 Ausschnitt

Flattr this!

Es ist immer wieder schön, andere Menschen mit dem selben Spleen kennen zu lernen! Wie zum Beispiel Irene aus Berlin, die ebenfalls eine Pringles-Sammlung aufgebaut hat – mit immerhin über 400 verschiedenen Dosen.

Pringles waren für mich als Teenager Inbegriff von Luxus und Freiheit„, erinnert sich Irene, „meine Eltern waren sehr sparsam, da gab’s höchstens Ja-Chips. Im Studium freundete ich mich mit einem Kommilitonen mit einem US-Tick an. Bei ihm gab es öfter Filmabende mit amerikanischen Blockbustern und dazu Pringles. Ich fand die mega lecker, vor allem Sour Cream & Onion.“

Dann kam ihr Sohn und der spielte als Kleinkind gern mit den Dosen, die in der Wohnung herumstanden, hat sie aneinander gehauen und Türme gebaut. Und seitdem hat sie die leeren Dosen einfach nicht mehr weggeworfen und es wurden von selbst immer mehr. Irene fing an, bei jedem Supermarktbesuch und jeder Auslandsreise nach unbekannten Editionen Ausschau zu halten. Die Pringles-Sammlung stellte sie auf das oberste Bett des Bücherregals. Dadurch konnten Familie und Gäste sie sehen und fingen allmählich an, ihr aus aller Welt Dosen mitzubringen.

Pringles-Sammlung von Irene beim Um- und Aussortieren. Die Beschäftigung und sorgfältige Katalogisierung der Sammlungsobjekte – sogar mit Hilfe von Exceltabellen – ist Teil des Hobbies.

Ihr Vater etwa brachte Pringles aus den USA mit, hatte die Chips allerdings schon vor Ort aufgegessen und dann im Flugzeug seine dreckigen Socken in die Dosen gesteckt, um Platz in Gepäck zu sparen. „Ich finde den Gedanken schön, dass man – zumindest theoretisch – eine Sammlung von Pringlesdosen vollständig bekommen kann. Im Gegensatz zu Briefmarken oder Bierdeckeln„, sagt Irene. Außerdem sei es eher ein ungewöhnliches Hobby: „Jeder, der in meine Küche kommt und das Regal sieht, ist beeindruckt und verspricht sofort, mir beim nächsten Mal welche von irgendwoher mitzubringen!“

Pringlesdosen aus der Sammlung Irene aus Hong Kong Smokey Potato Salad und Mushroom Soup
Pringlesdosen aus der Irenes Sammlung: Smokey Potato Salad und Mushroom Soup aus Hong Kong.

Ihre Lieblingssorten kann sie klar benennen: „Pilzsuppe“ und „Geräucherter Kartoffelsalat“ aus Hongkong. Die auch in Deutschland temporär erhältlichen Sorten „Mint Choc“ und „Sweet Cinnamon“ fand sie dagegen „unfassbar ekelhaft“. „Auch diese ganzen Roast Ham, Bacon und andere Fleischsorten finde ich ziemlich ungenießbar.“

Jetzt hat Irene eine Entscheidung getroffen: Zumindest jene Pringles-Dosen mit den weniger spektakulären Geschmacksrichtungen sowie die Dubletten will sie jetzt abstoßen, um Platz zu schaffen – immerhin 259 Stück. 160 Dosen behält sie als repräsentative „Dauerausstellung“ in der Wohnung.

Pringles-Sammlung Irene Berlin Teil 1
Pringles-Sammlung Irene Berlin

Und weil ich es nicht ertragen könnte, wenn diese Dosen – Ergebnis jahrelanger mühseliger Kärrnerarbeit – auf dem Müll landen, biete ich ihnen ein neues Zuhause bei mir! Selbst wenn sie durch die Lagerung in Plastiksäcken im Keller etwas müffeln sollten – ein verschenkter Gaul darf schließlich auch ein bisschen Mundgeruch haben!

Ich freue mich schon und hoffe, vielleicht doch noch ein oder zwei Dosen darunter zu finden, die noch nicht zu meiner Sammlung gehören… Mein mittelfristiger Plan ist es übrigens, die gesamte Rückwand meines Wohnzimmers mit einem Mosaik aus Pringles-Dosen auszugestalten. Also, falls noch jemand etwas abzugeben hat…

Auch Irene gefällt der Gedanke, mir ihre Schätzchen anzuvertrauen: „Ich merke, dass es sich auf jeden Fall gut anfühlt, meine Dosen dir zu überlassen. Sie werden es gut bei dir haben!“

Übrigens habe ich bereits über einen anderen Pringles-Sammler berichtet. Und mein Hauptartikel zu Pringles und meiner eigenen Sammlung findet sich hier.

Jetzt direkt kaufen bei Amazon (Affiliate Links)

Wenn Sie einen Rechtschreibfehler gefunden haben, benachrichtigen Sie uns bitte, indem Sie den Text auswählen und drücken Sie dann Strg + Eingabetaste.

Werbeanzeigen

1 Trackback / Pingback

  1. Pringles-Dosen: Vermeidbare Fehler beim Sammeln

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.