Inflation der rosafarbenen Ruby-Schokolade?

Perugina Baci Ruby Special Edition klein
Perugina Baci Ruby Special Edition klein

Flattr this!

Fruchtig nach Beeren, etwa säuerlich und von Natur aus rosafarben – es ist wohl eine der wichtigsten Neuentwicklungen der letzten Jahrzehnte auf dem Gebiet der Schokolade: Die Ruby Kakaobohne! Man kann diese besondere Bohne bisher nicht züchten und deshalb suchen speziell geschulte Plantagenmitarbeiter die auch außen rosafarbenen Früchte, um die darin enthaltenen Kakaobohnen dann separat von den normalen zu verarbeiten.

Einer der weltweit größten Hersteller von Schokolade, die Schweizer Firma Barry Callebaut, hat die Ruby-Kakaobohne aufgespürt und vermarktet sie jetzt.

Wie säuerlich ist die Ruby-Schokolade von Natur aus?

Allerdings wird der Ruby-Schokolade in den vielen Produkten auch Zitronensäure zugesetzt und es stellt sich die Frage: Stammt die leicht vernehmbare Säure im Endprodukt wirklich aus der Kakaobohne oder wird sie erst durch die Zusätze geschmacklich wahrnehmbar?

Bereits zahlreiche Ruby-Schokoladen auf dem Markt

Zuerst kam das Kitkat mit der zart rosafarbenen Ruby-Schokolade nach Deutschland, dann verwendete Heilemann (gehört zu VIBA Nougat) die Schokolade für seine Produkte „Ruby Pearls“ und „Ruby Crowns„. Jetzt hat auch Ludwig-Schokolade eine Schogetten-Sorte mit Ruby herausgebracht und auch die Confiserie Hussel verkauft inzwischen mit „Taste Ruby“ eine rosafarbene Hussel-Tafelschokolade.

Sogar Kauflands Eigenmarke „K-FAVOURITES“ hat eine Mischung aus Ruby-schokolierten Mandel- und Macadamia-Kernen auf den Markt geschmissen!

Was ist mit dem Hauch des Exklusiven, der um die Ruby-Schokolade wehte? Hieß es nicht, es gäbe pro Land nur eine exklusive Ruby-Vermarktungslizenz von Callebaut? Offenbar bezog sich das nur auf Zeit der Markteinführung der Ruby-Schokolade, denn was Anfang des Jahres noch eine Besonderheit darstellte, ist heute schon wieder etwas, dem man überall begegnen kann.

Übersicht der gefundenen Ruby-Spezialitäten

In Italien habe ich auch die bekannten Baci-Küsschen von Perugina in einer Ruby-Variante gefunden und in der Schweiz Minor Finezza Ruby

Wenn Sie einen Rechtschreibfehler gefunden haben, benachrichtigen Sie uns bitte, indem Sie den Text auswählen und drücken Sie dann Strg + Eingabetaste.

Werbeanzeigen

1 Trackback / Pingback

  1. Im Sommer 2019 entdeckte interessante Süßigkeiten aus der Schweiz

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.