Peter Maffays Tabaluga-Lizenzfigur für Süßigkeiten

Tabaluga Schoko-Croissant
Tabaluga als haltbares Schoko-Croissant.

Seit ein paar Jahren ist eine deutsche Lizenzfigur im Süßwarensegment immer häufiger anzutreffen: der Drache Tabaluga. Gerade kleine Kinder lieben die Tabaluga-Lizenzfigur und die Geschichten, die er im Grünland erlebt. Die Figur wurde 1983 von Peter Maffay, Rolf Zuckowski und Gregor Rottschalk erfunden. Inzwischen gibt es mehrere Alben, Märchenbücher, ein Musical und eine Zeichentrickserie mit Tabaluga, 2018 kam sogar einen Kinofilm heraus.

Bisher habe ich zuckerreduzierte Gummibärchen („Drachengummis“) mit Tabaluga entdeckt, außerdem „Fruchtdrachen“ mit Birnengeschmack, „Drachenherzen“ aus Zwieback mit Apfel und Karotte, Kekse, Reiswaffeln, Eiskrem, Müsli und Pausenbrot.

Diese Süßwaren mit der Tabaluga-Lizenzfigur sind mir aufgefallen:

Non-Food-Produkte mit Tabaluga

Übrigens habe ich auch schon über andere deutsche Lizenzfiguren wie Benjamin Blümchen und Bibi Blocksberg geschrieben, über die Simpsons, die Schlümpfe und Spongebob Schwammkopf

Jetzt direkt bei Amazon kaufen (Affiliate links)

 

Wenn Sie einen Rechtschreibfehler gefunden haben, benachrichtigen Sie uns bitte, indem Sie den Text auswählen und drücken Sie dann Strg + Eingabetaste.

1 Trackback / Pingback

  1. Birne Helene: Birnenaroma ist bei Süßigkeiten in Deutschland selten

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.