Spongebob Schwammkopf: Doof, aber beliebt als Lizenz


Spongebob Pudding mit Geschenk
So ein sympathischer kleiner gelber Schwamm: Ihm wird oft so übel mitgespielt und dennoch bleibt er meistens friedfertig und gut gelaunt. Spongebob-Produkt Pudding mit Gimmick.

Jedes Mal, wenn bei in der TV-Serie Die Simpsons Krusty der Clown eine Nutzungslizenz an ein absolut stümperhaftes, ungesundes oder lebensgefährliches Kinderprodukt vergibt, muss ich an Spongebob Schwammkopf denken. Ich habe manchmal das Gefühl, wirklich jede Firma kriegt von Nickelodeon eine Spongebob-Lizenz für sein Produkt, egal wie schlecht es ist. Es sind vor allem die ganz süßen Getränke, die billige Schokolade, der sehr fette Pudding (mit einer völlig missglückten Spongebob-Figur-Beigabe) und die ziemlich ungesunden Fertiggerichte, die sich mit einer Spongebob-Lizenz ans Herz der Verbraucher schmiegen wollen…

Ich finde ja, der liebenswerte Charakter hätte besseres verdient, aber die Lizenzverwerter von Nickelodeon setzen wohl eher auf Masse. Seht selbst, welche Beispiele für Süßigkeiten und Snacks mit Spongebob darauf ich gefunden habe. Bitte schickt mir gern Ergänzungen, wenn ihr welche habt!

Neben diesem habe ich noch andere Sammlungen zu Lizenzfiguren erstellt, die für Süßigkeiten und Lebensmittel verwendet werden, u. a. zu Star Wars, den Peanuts, Minions, Sandmännchen, den Schlümpfen und Helly Kitty.

3 Gedanken zu „Spongebob Schwammkopf: Doof, aber beliebt als Lizenz

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s