Nicht nur Magnum-Eis: Ungewöhnliche Eiskrems aus der Tiefkühltruhe

Plombir Schwarzmeer Edition Eiskrem
Noch mehr Lakritz-Eiskrem, dieses Mal "Schwarzmeer" von Plombir. Schmeckt echt nicht schlecht: obenrum wie normales Plombir und unten kommen die intensiven salzigen Geschmacksstreifen zum Tragen. ©naschkater.com

Flattr this!

Bei den meisten Eisdielen stehen heutzutage etliche witzige Sorten von Schlumpf bis Energydrink zur Auswahl. Ob die unbedingt gut schmecken oder irgendwas mit italienischer Eistradition zu tun haben sei mal dahin gestellt. Aber auch das Eis am Stil, das man im Supermarkt oder am Kiosk kaufen kann, durchläuft Metamorphosen!

So erweitern viele Süßigkeitenmarken ihr Produktpalette und bringen als so genannte „brand extensions“ unter ihren eingeführten Marken neue Eiskreationen raus, zum Beispiel Twix-Eis, Oreo-Eis oder Smarties-Eis. (Andere wie Magnum gehen den umgekehrten Weg und bringen die von ihrem Eis bekannte Kuvertüre als Tafelschokolade in die Läden…)

Eis am Stil in lustigen Geschmäckern und mit netten Motiven

Auch auf die Vorlieben der Verbraucher (insbesondere der jungen und weiblichen) wird Rücksicht genommen und Stileis in Form etwa von Einhörnern oder Flamingos produziert. Schließlich findet auch das Merchandising seinen Niederschlag in der Tiefkühltruhe mit Eis von den Minions oder Star Wars. Und nachdem ich mich ja schon separat den Tiefkühltorten gewidmet habe, hier jetzt eine noch übersichtliche Sammlung interessanter Eiskrems aus dem Supermarkt…

Übrigens werden sehr viele Eiskrems – sowohl Lizenzprodukte als auch Eigenmarken – vom DMK Deutschen Milchkontor hergestellt.

Magnum Eis und andere Eiskrems am Stil aus dem Tiefkühler

Eiskrems in der Waffel, im Töpfchen oder Becherchen

Eiskrems im Pint (großer Becher)

Übrigens habe ich eigene Artikel zu Eiskonfekt-Pralinen, zu Wassereis zum Selbsteinfrieren und zu Eiswaffeln verfasst.

Jetzt direkt bei Amazon kaufen (Affiliate Links)

Wenn Sie einen Rechtschreibfehler gefunden haben, benachrichtigen Sie uns bitte, indem Sie den Text auswählen und drücken Sie dann Strg + Eingabetaste.

Werbeanzeigen

24 Trackbacks / Pingbacks

  1. Ausgestorbene Retro-Snacks: Baff, Banjo, Lila Pause und Co – Naschkater
  2. Wackelpudding, Brausepulver, Maiblätter: Ist Waldmeister etwa ein Retro-Aroma? – Naschkater
  3. Viba-Welt in Schmalkalden: So geht Nougat! – Naschkater
  4. Lakritz: Mal salzig, mal süß, immer lecker – nicht nur für Nordlichter – Naschkater
  5. Schöne Tiefkühltorten: Minions, Mickey Maus und andere Lizenzen – Naschkater
  6. Oreo von Mondelez: Ein Keks als Verwandlungskünstler – Naschkater
  7. Flamingos – der nächste tierische Hype nach dem Einhorn? – Naschkater
  8. Wassereis zum selbst einfrieren: Preiswert, bunt und kultig – Naschkater
  9. Eiskonfekt und Eis-Schokolade in Alu-Hütchen – naschkater.com
  10. Was macht die Waffel im Eis? Das Mouthfeel abrunden! – naschkater.com
  11. Ausgestorbene Retro-Snacks: Baff, Banjo, Lila Pause und Co
  12. Lutscher von Chupa Chups: Erfolgreich dank Marketing
  13. Mango-Aroma findet man immer häufiger in Schokolade, Müsli und Getränken
  14. Mokka-Bohnen gehören nicht in die Kaffeemaschine!
  15. Grieß-Traum von Ehrmann ist Zucker-Albtraum
  16. Hanf und CBD als Zutat in Snacks und Süßwaren
  17. Peter Maffays Tabaluga-Lizenzfigur für Süßigkeiten
  18. Bailey's Irish Cream schmeckt nicht nur am St. Patricks Day
  19. Koala-Kekse von Kuchenmeister: Mit Spielzeug zum Erfolg
  20. Was der Konditorlehrling in den 1930er Jahren wissen musste
  21. Bubble Gum-Aroma: Was steckt eigentlich dahinter?
  22. Schock: Milka ersetzt "Lila Pause" durch 0815-Riegel
  23. Liquids für E-Zigaretten mit Süßigkeiten als Geschmacksrichtung
  24. Süße Flops: Wenn innovative Food-Gründungen scheitern

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.