Tee im Teebeutel: Vorreiter bei Trendaromen

Schlürf Tee Motiv gezeichnete Menschen verschiedene Sorten
Schlürf Tee Motiv gezeichnete Menschen verschiedene Sorten

Zum Glück gibt es ständig Innovationen in der Süßwarenbranche: gänzlich neuartige Produkte wie sie auf der Süßwarenmesse vorgestellt werden, neu entdeckte Zutaten wie Superfoods oder Süßstoffe und vor allem: neue, originelle Geschmacksrichtungen. Gerade bei letzterem kann sich die Süßwarenindustrie auf Vorreiter in anderen Branche verlassen, die besonders früh Trends erkennen und neue, zum Teil verrückte Aromen ausprobieren: Erfrischungsgetränke, Duschgels, Raumsprays und… Teebeutel!

Gerade Teebeutel-Hersteller sind extrem kreativ

Nirgendwo gibt es eine breitere Palette an künstlichen und verrückten Aromen. Warum das so ist, kann ich nicht genau sagen, vielleicht weil diese Industriezweige nah an der Aromenentwicklung arbeiten, besonders offen für Innovationen sind oder ihre Kunden besonders experimentierfreudig sind und die Neuerungen sofort annehmen. Jedenfalls möchte ich in diesem Beitrag einige der kuriosen Aromenkombinationen mit den dazu gehörenden, oft nicht minder kreativen Bezeichnungen vorstellen, um die Fantasie der Süßigkeitenhersteller anzuregen!

Besonders positiv fällt das Unternehmen Meßmer auf: Sie sind richtig kreativ bei der Kombination von Aromen, der Benamung und Gestaltung der Verpackungen. Beuteltees mit den Geschmacksrichtungen „Strawberry Cheesecake“ oder „Schoko-Kirsch-Brownie“ sind doch nun wirklich das richtige für Naschkatzen und Naschkater, oder? Und die Namen der Meßmer-Tees regen die Fantasie an. Sie heißen zum Beispiel Himmelszauber, Lichtermagie oder Schneewunder und klingen fast schon etwas esoterisch…

Auch witzig finde ich den Popcorn-Nachtisch-Tee von TeeFee. Innovatives Food-Pairing fand ich bei Milford mit dem „Sanddorn-Mango“-Tee.

Auch bei der Verpackungsgestaltung sind Tees häufig genug Vorreiter: So gibt es Tees speziell für Kinder mit Lizenzfiguren wie Prinzessin Lillifee, dem Sandmännchen oder den Charakteren der Sesamstraße.

Beispiel für originelle Teesorten mit schönen Verpackungen, Aromen und Benamungen

Tees und Teebeutel speziell für Kinder

 

Übrigens: Zu Produkten mit Matcha-Tee habe ich einen separaten Artikel verfasst. und auch über Kuchen als Geschmacksrichtung habe ich mich schon ausgelassen. 

Jetzt direkt bei Amazon kaufen (Affiliate Links)

Wenn Sie einen Rechtschreibfehler gefunden haben, benachrichtigen Sie uns bitte, indem Sie den Text auswählen und drücken Sie dann Strg + Eingabetaste.

6 Trackbacks / Pingbacks

  1. Hier kommt was neues: Innovative Geschmacksrichtungen
  2. Zimt-Aroma in Süßigkeiten ist bei uns süß, aber in den USA oft scharf
  3. Aromatisierte Drogerieartikel - die Candysierung in Drogerie schreitet voran
  4. Bubble Gum-Aroma: Was steckt eigentlich dahinter?
  5. Ottos Ottifanten: Motiv auf Schokoküssen, Gummibären und Tee
  6. Ing...wer? Phänomen Ingwer-Shots und Ingwer als Aroma

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.