Baileys Irish Cream schmeckt nicht nur am St. Patricks Day

Niederegger Lübeck Irish Coffee Marzipan
Niederegger Lübeck Irish Coffee Marzipan

Als Irish Coffee bezeichnet man Kaffee mit einem Schuss irischen Whiskey – auch diese Aromenbezeichnung findet man auf einigen Süßigkeiten. Das Aroma „Irish Cream“ besteht aus irischer Sahne, das ist klar, aber eben auch aus irischem Whiskey! Baileys ist wohl der bekannteste Likör aus diesen Zutaten plus Zucker und Schokoladenaromen.

Baileys gibt es seit 1974, seit 1979 auch in Deutschland. Baileys macht 50% aller aus Irland exportierten Spirituosen aus und ist weltweiter Marktführer bei Sahnelikören. Neben Baileys Original gibt es noch die Sorten „Mint Chocolate„, Crème Caramel und Haselnuss.

Die Marke Baileys gehört zum Spirituosenkonzern Diageo wie auch die Marken Guinness, Kilkenny, Smirnoff, Captain Morgan, Dimple und Johnnie Walker. In den letzten Jahren wurde die Marke massiv ausgebaut und dabei häufig als Lizenz an andere Hersteller vergeben. Inzwischen findet man Bailey’s auch in Deutschland in sehr vielen Kategorien des Lebensmittelhandels, selbstverständlich hauptsächlich im Bereich der Genussmittel, so zum Beispiel bei Schokoladenwaren, Kaffeespezialitäten, Eiskrem, Zuckerwaren und Karamell, Back- und Tiefkühlwaren.

Übersicht der Süßigkeiten mit Irish Cream und Irish Coffee-Aroma

Flüssige Baileys-Produkte

Baileys-Genüsse: Kekse, Kuchen, Fudge, Eiskrem, Schokolade und Popcorn

Übrigens: Über andere Aromen wie Bubblegum, Waldmeister, Salted Caramel, Ranch oder Sour Cream & Onion habe ich auch schon geschrieben.

Jetzt direkt bei Amazon kaufen (Affiliate Links)

Wenn Sie einen Rechtschreibfehler gefunden haben, benachrichtigen Sie uns bitte, indem Sie den Text auswählen und drücken Sie dann Strg + Eingabetaste.

8 Trackbacks / Pingbacks

  1. Hier kommt was neues: Innovative Geschmacksrichtungen
  2. Aromatisiertes und/oder schön verpacktes Kaffeepulver
  3. Die wunderbare Welt der Waffelröllchen
  4. Sommerlicher Kaffeegenuss: Eiskaffee als Getränk und Aroma
  5. Markenkollision: Dieselbe Süßigkeit von verschiedenen Herstellern
  6. Nesquik von Nestlé: Eine Marke wird durch sämtlichen Kakao gezogen
  7. Double Brands: Zwei Süßigkeiten in einem Produkt
  8. Liköre: Wenn Alkohol mit Süßem vermischt wird entsteht Genuss

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.