Haltbare Folienkuchen können auch richtig lecker sein!

Pantera Rosa Rosa Panter Weichgebäck
Weichgebäck aus Spanien mit einer Lizenz vom "Rosaroten Panther"

In diesem Beitrag geht es um haltbare Folienkuchen, so wie etwa die Nusstorte von Heino, der Apfel- und Mohn-Rahm-Kuchen von Cakees, die mit verschiedenen Fruchtgelees gefüllten Sandkuchen (Spongecakes) von Kuchenmeister oder auch die Kuchenkompositionen von DanCake.

Dem in Deutschland wohl berühmtesten Kuchenriegel YesTorty und seinen bekanntesten Imitaten wie Milka Tender habe ich einen eigenen Beitrag gewidmet. In den USA ist der Kuchenriegel Twinkie von Hostess einfach Kult – auch separat.

Haltbare Folienkuchen gibt es in vielen verschiedenen Formen: in Kastenform, als Rundkuchen, als runde Einzelportion (Mini Muffin oder Brownie) als Riegel, Spitze oder Konfekt.  Die meist preiswerten, leichten Verpackungseinheiten bestehen aus den gängigen Zutaten Mehl und Zucker und werden auch gern mit Lizenzmotiven aufgewertet wie dem Rosaroten Panter, Minions oder der Barbie Puppe.

Haltbare Folienkuchen von bekannten Süßwaren-Marken (haltbar und frisch)

Bei vielen Fertigkuchen handelt es sich um Category Extensions von bekannten Süßigkeiten-Marken. So gibt es zum Beispiel Fertigkuchen mit dem Geschmack von Mars, Galaxy-Schokolade oder Smarties. Manche werden auch im Regal mit den frischen Backwaren (frisch aufgebackenen Waren) präsentiert. Neuerdings auch mit Marken-Bestandteilen wie der Milka-Füllung bei Muffins oder Brötchen mit Bifi-Inlay oder Philadelphia-Brotaufstrich.

Ganze haltbare Folienkuchen in der Übersicht

Minikuchen, Küchlein, Kuchenkonfekt, -spitzen und -stücke (ungekühlt)

 

Übrigens: In anderen Beiträgen behandle ich originelle TiefkühltortenBackmischungenLebkuchenhexenhäuschen,Tassenküchlein und die spezielle Spezial-Spezialität „Kalter Hund„. Vielleicht auch interessant: Lebkuchen versus Gingerbread und russischer Waffeltorte. Kuchenrezepte wie Schwarzwälder Kirsch oder Strawberry Cheesecake fungieren inzwischen auch als Geschmacksbezeichnung bei Süßigkeiten. Und meine persönliche Eierkuchen-Taxonomie finden Sie auch separat!

Jetzt direkt kaufen bei Amazon (Affiliate Links)

Wenn Sie einen Rechtschreibfehler gefunden haben, benachrichtigen Sie uns bitte, indem Sie den Text auswählen und dann Strg + Eingabetaste drücken.

14 Trackbacks / Pingbacks

  1. Zimt-Aroma in Süßigkeiten ist bei uns süß, aber in den USA oft scharf
  2. Süßigkeiten von der Barbie Puppe als Lizenzprodukte
  3. Lebkuchenhaus: Originelle Häuschen sind keine Hexerei
  4. Was der Konditorlehrling in den 1930er Jahren wissen musste
  5. Bienen als Verpackungsmotiv erfreuen sich großer Beliebtheit
  6. Pfannkuchen, Crêpe oder Palatschinken? Eine Eierkuchen-Taxonomie
  7. Hostess Twinkies: ein uramerikanischer Fertigkuchen-Mythos
  8. Muffins als Backmischungen oder fertige Küchlein
  9. Markenkollision: Dieselbe Süßigkeit von verschiedenen Herstellern
  10. Kürbiskuchengewürz & Pumpkin Pie Spice in Süßigkeiten: Hallo Halloween
  11. Schwarzwälder Kirschtorte: eine typisch deutsche Geschmacksrichtung
  12. Selten und erotisch: Süßes als Pick 'n' Mix online aus dem Saarland
  13. Weichgebäck und Brioche: Das lieben die Italiener zum Frühstück
  14. Das Yes Torty ist ein Berliner, seine wahre Heimat Berlin-Tempelhof

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.