Mango-Aroma findet man immer häufiger in Schokolade, Müsli und Getränken

Nestlé After Eight Mango-Ananas
Nestlé After Eight Mango-Ananas

Flattr this!

Weniger sauer als anderes Obst, schön süß und sämig-samtig: Das ist die Mango. Der exotische Obstgeschmack wird zum Dauergast auf deutschen Zungen. Und auch in immer mehr Süßigkeiten, Getränken und Müslis findet sich Mango-Aroma.

Die Mango enthält viel Vitamin C, außerdem werden ihr entzündungshemmende, antidiabetische und antivirale Eigenschaften zugeschrieben. Daneben soll sie den Darm beruhigen, weil sie so säurearm und gut verdaulich sei. Aus den großen, länglichen Kernen der Mangofrüchte kann ein Pflanzenfett gewonnen werden, das ähnliche Eigenschaft hat wie Kakaobutter. Möglicherweise wird es in Zukunft noch eine größere Rolle beim Ersatz des in Verruf geratenen Palmöls spielen.

Die mit Abstand meisten Mangos werden in Indien angebaut, sie kommen aber auch aus China, Thailand oder Indonesien. Die Früchte werden frisch in Salaten und Gerichten der asiatischen Küche verwendet oder zu Saft, Kompott, Eiskrem und Chutneys weiterverarbeitet.

Süßigkeiten mit Mango-Geschmack auf dem deutschen Markt

In deutschen Süßwaren wird die Mangofrucht häufig mit intensiverem Obst verbunden wie mit Maracuja bei Lindt, mit Acerola bei Fritt, Sandorn bei Milford oder mit Physalis bei ValParaiso  bzw. in bekannten Kombinationen angeboten, etwa als „Mango Lassi„-Geschmack in Lindts Hello-Schokolade und bei Ferreros Yogurette.

Übersicht von Getränken mit Mango-Geschmack

 

Wenn Sie einen Rechtschreibfehler gefunden haben, benachrichtigen Sie uns bitte, indem Sie den Text auswählen und drücken Sie dann Strg + Eingabetaste.

Werbeanzeigen

3 Trackbacks / Pingbacks

  1. Nuovi dolci: Süßigkeiten-Innovationen aus Italien
  2. Für Schüler ohne Pausenbrot gibt es Snack-Sets - leider nur in Italien
  3. Völlig Banane: Süßigkeiten mit Bananen-Geschmack

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.